Ostermarkt im Kloster Chorin

Zu Ostern bauen Kunsthandwerker vom 2. bis 5. April über 35 Stände auf dem Klostergelände auf. Die Aussteller bieten kunstvoll bemalte Ostereier und Schmuck an. Täglich wird ein kleines Klarinettenkonzert erklingen und die Märchenerzählerin zu hören sein. In der Nähe findet man auch die Musikantenbande „Spilwut“ zum österlichen Mittelalterfest.

Mehr über das Kloster Chorin finden Sie hier.