Fortsetzungen, Altes, Ungenaues

„Drogensüchtige werden immer älter“, lautete die Überschrift in Fettdruck, nehme ich Drogen, kann ich uralt werden, dachte ich. Schön, wenn es so wäre, ist es aber nicht, nach dem falschen Titel ging es recht bescheiden weiter. Älter werden die Drogensüchtigen nicht, sie hören nur später im Leben mit dem Konsum auf als noch vor einigen Jahren.
MOZ, 11.11. Seite 4

Schandfleck am Rathaus soll verschwinden, so prankte es mir in der Überschrift entgegen. Ein Schandfleck ist ein lange vorhandenes, latent störendes Übel, bei dem Durchgang neben dem Parkplatz und dem Rathausanbau sieht es so aus, wie es eben aussieht wenn gleich daneben gebaut wird. Warum nur solche Übertreibung. Auch hat nicht Sigrid Weber die Pläne des Architekturbüros im Bauausschuss am 3.11.10 vorgestellt, den Part übernahm Herr Wendt als Frau Weber mit der neuen Technik nicht so recht zugange kam.
MOZ, 11.11. Seite 15

Baumschutz bald in kommunaler Hand, war der dritte Titel der mir auffiel. Der allererste Entwurf einer Baumschutzsatzung wurde am 3.11. im Bauausschuss vorgestellt. Warum die MOZ heute, 10 Tage später, wieder ein Häppchen vom Bauausschuss bringt, ist mir schleierhaft, alte Nachrichten taugen doch nur noch dazu Fische einzuwickeln.
MOZ 13/14. 11 Seite 15

Wenn ich so zurückdenke, bis vor kurzem, da gab’s hier noch die Redakteurin, Frau Schlegelmilch, bei der hat das Lesen der Zeitung noch Spaß gemacht. Nicht so viel Bilder und Plattheiten, dafür Nachrichten die stimmten. Nur die Fortsetzungsromane – aus einer Sitzung mach mindestens zwei Artikel – gab’s leider auch bei ihr, nur nicht in der Zeit gedehnt wie Kaugummi.