Die Schleuse in Woltersdorf


Der Frachter fährt auf dem Stolpkanal vom Zementwerk in Rüdersdorf, weiter über den Kalksee zur Woltersdorfer Schleuse und schleust dort in den tiefergelegenen Flakensee.

Die Schleuse ist ein schönes Ausflugsziel im Naherholungsgebiet rund um Berlin. Der Schleusenbetrieb bietet Groß und Klein unendlich viel zu sehen. Hat das Auge genug vom Wasser, bietet sich ein Aufstieg auf den Kranichsberg an. Von dem hölzernen Aussichtsturm sieht der Kletterer weit ins Land. Es lohnt sich, den Platz in seinem Kalender einzuschreiben. Die Schleuse in Woltersdorf ist gut mit dem Auto, auch mit Bahn, Bus und Straßenbahn zu erreichen.

Mehr geht es zu mehr Infos über die Woltersdorfer Schleuse

  1. bernd

    der Schleusenwärter bedankt sich für diesen Beitrag. Sehr schöne Momentaufnahmen, auch rundherum um den Schleusenvorgang.
    Liebe Grüße vom anderen Bernd

Kommentare sind geschlossen.