Datschenschutz ist futsch

datscheIm kommenden Oktober läuft der Kündigungsschutz für ostdeutsche Datschen aus. Dieser Kündigungsschutz wurde in den Verträgen zur deutschen Wiedervereinigung festgelegt. Eine Verlängerung wird es nicht geben, obwohl sich Brandenburg und der Bundesrat dafür einsetzten. Dem Bundesrat schwebte eine Verlängerung bis zum 3. Oktober 2018 vor. Brandenburgs Regierung hätte es gern gesehen, dass die Nutzer nicht auch noch für den Abriss der Lauben zahlen müssen. Der Bundestag überstimmte sie und lehnte ein neues Gesetz ab.