25 Jahre Ortszentrum Rüdersdorf

Auf dem Marktplatz von Rüdersdorf sind riesige Plakate an einer Reihe von Bauzäunen ausgestellt. Sie zeigen die Ortserneuerung der letzten 25 Jahre im Zentrum von Rüdersdorf. Toll gedacht und gemacht von der Gemeinde Rüdersdorf, die hier direkt auf die Bürger zugeht und ihnen zeigt, was in den letzten 25 Jahren so in ihrem Zentrum passierte.

Wäre das nicht auch eine gute Idee für Woltersdorf. Vielleicht am Berliner Platz, wo eine große Seniorenresidenz entstehen soll. Kaum jemand kann sich die Ausmaße der Anlage vorstellen. Würde man dort mit Bauzäunen jedes Gebäude in voller Größe abstecken, dann könnte sich jeder ein Bild machen. Kämen dazu noch Leinwände mit der bildlichen Darstellung der Gebäude, würde es eine vorbildliche Darbietung der Gemeinde an ihre Bürger sein. Das so etwas machbar und finanzierbar ist, hat Rüdersdorf bewiesen.

    1. Bernds Journal

      Das wird nie wieder so. Die letzten Neubauten an der Schleuse haben die Schleuse touristisch ermordet.

Kommentare sind geschlossen.