Turmdach „Alte Schule“ Woltersdorf

20. September 2011 Aus Von BerndWohlers


Unser Bürgermeister mag das weiße Blechdach auf dem Turm an der „Alten Schule“ nicht. Wenn er aus dem Fenster schaut, es sieht fürchterlich aus, das Dach muss eingefärbt werden, damit es zum historischen Dach passt. Laut Architekt ist es ein Standarddach. Ein dem BM Auge wohlgefälligerer Anblick, würde zwischen 1000 und 1200 Euro mehr kosten. Jetzt, wieder mal zu spät drauf gekommen, kostet eine Anpassung ca. 3500 Euro, die Differenz möchte der BM dem Architekten aufs Auge drücken. Bauamtsleiter Joecks meinte, vielleicht gewöhnt man sich daran. (Billiger wäre es, wenn der BM, wenn er denn aus dem Fenster sieht, die Augen schließt, spart 3500 Euro).

Eine Super-Lösung wäre es, wenn der BM, der die eingegangenen Spenden fürs Sommerfest einzig und allein zu seinem Lieblingsverein Kulturhaus Alte Schule geschoben hat, die Gelder zurückholt und damit sein schöneres Dach finanziert. Wäre auch gerechter gegen alle anderen Vereine, die Nase waren.