Schlagwort-Archive: Hugo Höppener

Feier zum 70zigsten Todestag von Fidus

An diesem sonnigen, recht kalten Freitag, es war der 23. Februar 2018, versammelten sich am Grab des Künstlers Fidus auf dem Friedhof von Woltersdorf zahlreiche Menschen . Vor 70 Jahren verstarb Hugo Höppener, genannt Fidus – hier in Woltersdorf.

Die musikalische Umrahmung des Programms wurde von der Posaunengruppe „Holly-Brass“ gestaltet.

Gisela Schuldt, Vorsitzende des Woltersdorfers Verschönerungsverein begrüßte die zahlreichen Gäste. Sie erklärte, dass sich der älteste Verein aus Woltersdorf, der Woltersdorfer Verschönerungsverein mit der Ev. Kirche St. Michael und dem Verein Kulturhaus Altes Schule die Aufgabe stellten, den Menschen und Künstler Fidus – anlässlich seines 150 Geburtstages und 70. Todestages zu würdigen. Weiterlesen