Spenden sammeln – unter falschem Namen?

Heute gesehen beim Edeka in der Vogelsdorfer Straße zwischen den Kassen. An einem Pfeiler hängt ein Kasten, in dem der Käufer seinen Pfandbon einwerfen soll. Die Spende ist für die “Alte Schule”, so prallt dem Edeka-Kunden die große, fette Schrift entgegen. Da gibt mancher gern, verbinden doch viele Woltersdorfer Bürger den Namen “Alte Schule” mit dem Verschönerungsverein, da ist es für einen guten Zweck. Das in der Mitte der Sammelbox noch ein anderes Zettelchen, mit deutlich kleinerer Schrift, ein fast nicht wahrnehmbares Dasein fristet, entgeht fast jedem. Schließlich ist der Kunde in der Hauptsache mit seiner Ware und dem Bezahlen beschäftigt und die Brille hat auch nicht jeder mit.

Die Spenden, die in diese Sammelbox versenkt werden, erreichen weder die “Alte Schule”, die ein Gebäude mit diesem Namen ist, noch den Verschönerungsverein. Die Sammelbox wurde dort von Bürgermeister Vogels Gründung “Kulturhaus Alte Schule” angebracht und nur dieser Verein kassiert hier die gespendeten Pfandbons, wie ich meine, unter falscher Flagge, denn ins Auge springt nur der große fette Schriftzug “Alte Schule”. Hat der Verein “Kulturhaus Alte Schule” hier mit Absicht seinen Vereinsnamen deutlich klitzeklein kundgetan?

So etwas macht man nicht – das ist völlig daneben!

  1. Elsa

    Wer hat denn diese Sammlung genehmigt? Ich wundere mich sehr! Denn Haus- und Straßensammlungen werden direkt vom Ministerium genehmigt, diese Genehmigung möchte ich gern einmal sehen. Außerhalb dieser Zeiten darf öffentlich nicht gesammelt werden, oder gibt es von unserem Ordnungsamt eine Ausnahmegenehmigung?

  2. Johann

    Was für eine Gaunerei und die Gemeinde duldet das, was für ein Bürgermeister. Vogels Lebenslauf würde ich gerne studieren, ich glaub da würde sich ganz Woltersdorf schwer wundern.

  3. Theo Mütze

    Ich hab noch nen falschen Fuffziger für Vogels Sammelbox, die passen bestimmt gut zusammen.

    Vielleicht sollte man die Box aber auch als Briefkasten verwenden . Wo alles ankommt wissen wir ja nun

  4. D.S.

    Spenden – Vogels Verein; Spenden – Vogels Sommerfest 2011 / 2012; alles eine Wichse. Da kann ich nur noch ko… eh erbrechen.

Kommentare sind geschlossen.