Parkplatzleitsystem Woltersdorfer Schleuse

11. September 2011 Aus Von BerndWohlers


Unser Amtsleiter Hannes Langen hat mal wieder zugeschlagen, ein Parkplatzleitsystem soll an der Schleuse die parkplatzsuchenden Autofahrer leiten. Nach den vollmundigen Reden des Amtsleiters wurden nun die neuen Halteverbotsschilder von den Mannen des Bauhofes aufgestellt und sofort wieder mit blauen Säcken zugehangen. Wie sich herausstellte, hat des Amtsleiters Bereich vergessen die Leitschilder zu ordern. Das wäre auch nicht so schlimm, denn an sich so wichtig ist das Parkleitsystem nicht, wenn da die Verwaltung nicht unbarmherzig zugeschlagen hätte. Hannes Langen ließ auf beiden Seiten der Schleuse die Schilder mit dem roten und dem weißen Pfeilen abbauen, die lenkten bisher den Verkehr, je nach Farbe des Pfeils, vorrangig über die einspurige Brücke. Es war interessant, wie heute, am Sonntag, von beiden Seiten PKWs auf die einspurige Brücke fuhren und plötzlich stand vor des Fahrers Pupille ein entgegenkommendes Auto. Zurück ging auch nicht, denn hinter Jedem auf seiner Seite stand schon der Nächste. Irre, was der Hannes Langen doch für Experimente durchführt, nur damit wir Woltersdorfer ein bißerl Amüsement haben. Danke Hannes Langen!