Katrin Fleischer

Katrin Fleischer, vor ein paar Wochen kannte ich sie nicht einmal, heute schreibe ich das dritte Mal über sie. Die beiden anderen Artikel finden Sie hier: Nichts Neues im Hummelchen und hier: Die fünfte Kolonne Mein Interesse erwachte, als ich das mir seltsam erscheinende Verhalten von Bürgermeister Dr. Vogel und Frau Fleischer im Hummelchen bemerkte. Durch ihren gestern nicht geglückten Auftritt vor dem Sozialausschuss, den Dr. Vogel arrangieren wollte, wurde meine Neugier kräftigst angeheizt. Ja, wofür gibt es eigentlich Google und Co. dachte ich mir und zog mal los ins Internet.

Hier angekommen, fand ich unsere rührige Vereinsgründerin wieder, diesmal als Geschäftsführerin von berlin21. Diplompädagogin, Lehrerin und Erzieherin. Seit 2004 freiberuflich tätig als Projektmanagerin, Moderatorin und Bildungsreferentin im Jugend-, Familien-, Kultur- und Bildungsbereich sowie Stadtentwicklun. Umfangreiche Erfahrungen als Geschäftsführerin, Netzwerkfrau und Beteiligungsexpertin.Besondere Kompetenzen in der Konzept- und Organisationsentwicklung, Fundraising, Qualitätsmanagement, PR-Arbeit und Kampagnen- und Veranstaltungsmanagement

Konkrete Agenda 21-Erfahrungen aus der Projektberatung vom Netzwerk BESSER LEBEN IN LICHTENBERG, insbesondere Ökowoche, Interkultureller Garten, Bürgerhaushalt, Expertenrat, Familienbündnis und Interkulturelle Qualifikation

Vielfältige Projektkontakte und ehrenamtliches Engagement in verschiedenen Vorständen wie Jugend- und Familienstiftung des Landes Berlin, GANGWAY e.V., Förderverein 1. Kinderkeller Marzahn e.V., Koordination im Berliner Familienbündnis
——————————————————————
Ist doch komisch, dass eine Frau, die so hochbeschäftigt ist, plötzlich alle Zeit hat und vor lauter Langeweile noch so nebenbei einen Verein für Woltersdorf gründen will und noch komischer wirds mir, wenn ich an die Show denke, die der Bürgermeister und sie im Hummelchen abzogen. Nee, nicht komisch, da klingeln bei mir alle Alarmglocken. An diesem Punkt stellte ich weitere Nachforschungen ein, jeder kann sich ja jetzt selber ein Bild über Katrin Fleischer machen.

  1. Bernd

    Wenn zwei Menschen, die sich gut kennen, vor Leuten, die sie zu einer Vereinsgründung überreden wollen, so tun als wenn sie sich noch nie zuvor im Leben gesehen haben, wird derjenige, der das beobachten konnte hellhörig, sehr hellhörig. Warum soll ich die Beiden über etwas ansprechen, das wir selber miterlebt haben.
    MfG B

  2. Natens

    Interessant ist auch,dass sie nach eigener Aussage auf dem Fest der Grünen vor kurzem früher Pionierleiterin war.

Kommentare sind geschlossen.