Israelis sind sauer

In London gibt es einen Haftbefehl wegen mutmaßlicher Kriegsverbrechen gegen Frau Zipi Livini. Sie war Israels Aussenministerin im Gaza Krieg. Israel protestierte dagegen, das israelische Aussenministerium spricht von einem zynischen juristischen Vorgehen.

Weshalb tun sich die Israelis darüber aufregen? Es ist inzwischen in der ganzen Welt bekannt, die Soldaten Israels sind nicht besser als die Militärs anderer Länder. Amnesty International hat sie verurteilt, von der UN sind sie sanft gescholten worden. Der Beschuss von dicht besiedeltem Gebiet mit weißen Phosphor, der mit über 1000 Grad Hitze alles verbrennt, Zivilisten, Soldaten, Frauen, Kinder, Männer, Israel hat davor nicht zurück geschreckt. Der Amnesty International Bericht spricht von über 1400 Opfern, ich finde zuviele, um wegzusehen. Schade nur, dass unsere Bundesregierung solcher Armee für viele Millionen Euro Waffen schenkt, da wird dann von der besonderen Verantwortung für Israel gefaselt. Ich hoffe, dass die Israel vorgeworfenen Kriegsverbrechen von einem Kriegsverbrechertribunal untersucht werden. Den Wunsch kann ich aber getrost begraben, Den Haag wird sich an den US-Schützling Israel niemals heranwagen. Gleiches Recht für alle, in der Politik gibt es das nicht.