In Woltersdorf wird ein Kinderparadies gebaut – Teil 1

Es kann losgehen mit dem Bau, alle Genehmigungen sind vorhanden. In Woltersdorf am Rathaus wird der ehemalige Discountmarkt von der AWO und dem Architekten Gifhorn in eine moderne Kita umgebaut. Der Name der Kita wird Kinderparadies lauten. Rund 808 qm Fläche stehen zur Verfügung und im Außenbereich werden für Spiel- und Grünflächen rund 1000 qm angeboten. Am 1. September soll Einweihung sein, werden sich die Pforten für 90 Kinder öffnen, davon für 24 Kinder unter drei Jahren. Einen Namen hat die neue AWO-Kita auch schon – Kinderparadies.

Die Vorstellungen der AWO sind hier definiert: Die AWO nennt zehn gute Gründe

Wir werden hier über den Umbau informieren, immer wenn’s etwas Neues gibt.