G. Demnig verlegt Stolpersteine in Woltersdorf

Heute Mittag bereitete Klaus Kelling vom Bauhof die Stelle vor, an der um 15: 00 Uhr zwei Stolpersteine aus Messing durch den Künstler Gunter Demnig*, auf dem Bürgersteig vor der Ethel- und Julius-Rosenberg-Straße 50 verlegt wurden. Die Steine sollen an die jüdischen Bürger Siegmund und Gustav Gumpert erinnern, die 1942 ermordet wurden. Die Patenschaft teilen … G. Demnig verlegt Stolpersteine in Woltersdorf weiterlesen