Fidus Denkmal an’s Licht geholt

Viele Jahrzehnte stand es am Rande des Delta Geländes verborgen hinter wildwachsenden Farnen, Büschen, Kletten und Kolonien von Brennnesseln. In der DDR wollte die Obrigkeit nichts von einer Restaurierung des Denkmals wissen, Ehrenmale für deutsche Gefallene paßten nicht in’s Bild der Moskauhörigen. Woltersdorf bekam nach der Wende eine neue politische Obrigkeit, die ebenfalls bis heute … Fidus Denkmal an’s Licht geholt weiterlesen