Alles neu, macht der Mai, auch in Kagel

im Mai 2011 restauriertes Denkmal in Kagel

Mitte Mai bekam das Denkmal in Kagel eine Schönheitskur verordnet und eine Firma aus Müncheberg machte sich an’s Werk.  Heute habe ich es mir einmal angesehen, dass Ergebnis der Kur kann sich sehen lassen. Die Handwerker verstanden ihr Fach. Das Denkmal fügt sich harmonisch in den modernisierten Ortskern ein. Ein Ausflug lohnt sich allemal, neu gepflasterte Fuß- und Radwege – eben ein Erlebnis, für den der in Woltersdorf lebt und oft mit Sandpisten auskommen muss.