15. Kirchturmfest in Woltersdorf


Um 14:00 Uhr eröffnete Pfarrer Trodler das Kirchturmfest. Es war, wie immer, ein schönes Fest. Die Freiwillige Feuerwehr spendete der St. Michael Kirche über 1000 Euro. Die „Alte Schule“, kurz vorm Ende der Sanierung, konnte besichtigt werden. Mehrere Musikgruppen unterhielten die Gäste. Schmalzstullen, Bratwurst und Spanferkel brachten die nötige Kraft, um ab und zu ein Becherchen Glühwein gegen die aufsteigende Kälte einzunehmen.