1. maron

    Ja, ja die MOZ. Auch bei den Vereinen, die am Umzug teilnahmen, muss sie doppelt hingesehen haben oder hat der Berichterstatter vielleicht schon vorher das Bierfass heimlich angezapft? Denn in dem Bierfass muss der Teufel losgewesen sein, auch unser Bürgermeister wurde von dem bösen Geist erfasst.
    Ansonsten war das Ganze an den Tagen sehr überschaubar. Man kann nur hoffen, dass die Schausteller ihre Kosten decken konnten. Bin mal auf die hoffentlich öffentliche Abrechnung über das Sommerfest gespannt, denn schließlich möchte der Spender ja wissen, was mit seinem Geld so finanziert wurde und was offen geblieben ist.

  2. Quasselstrippe

    Ich habe gerade in der MOZ von tausenden, feiernden Besuchern gelesen……..
    Irgendwie wirken diese Bilder anders auf mich!

Kommentare sind geschlossen.