Iris – das lächelnde Gesicht des Frühlings

Letzter Termin in diesem Jahr
16 und 17. April von 11:00 bis 17:00 Uhr
pforte1-2016 Mit dem Vorfrühling, wenn Schneeglöckchen, Winterlinge und Krokusse zu blühen beginnen, zeigen sich auch die Zwergschwertlilien (Iris) in unserem Garten. Der Name Iris bedeutet Regenbogen, angesichts der Vielzahl der Blütenfarben eine zutreffende Wahl. Diese kleinen Kerlchen gehören zu der Familie der Schwertliliengewächse (Iridaceae). Die Gattung umfasst über 300 Arten und Tausende Sorten. Weiterlesen: bei Woltersdorf-Querbeet

  1. Renate

    Was für eine schöne Einladung. Schade, dass ich nicht in Woltersdorf wohne. Zumindest aktuell …
    Liebe Grüße an dich und den HD – und viel Spaß bei der Gartenbegehung!
    Renate

Kommentare sind geschlossen.