Erkner – Tag der offenen Tür bei der S-Bahn


Jede Menge alte und sehr alte S-Bahn Züge warteten auf unseren Besuch in der S-Bahn Betriebswerkstatt Erkner.
Zu sehen war auch der 2009 stillgelegten Panoramazug.
Die Ausflugsbahn soll wieder fahren. Mit einer Petition an den Regierenden Bürgermeister und der Bahn soll der Zug wieder auf die Gleise gehievt werden. Zwei Millionen Euro wären dafür nötig, viel Geld, das die DB, wie sie sagt, nicht bereitstellen kann. So werden die Wagons aus der Zeit vor dem Krieg, die ab 1996 innerhalb von drei Jahren restauriert wurden, noch einige Zeit auf ein Abfahrtsignal warten müssen.
Wer bei der Petition mitmachen möchte: www.change.org